Naturschutzgebiet Stiftholz unter die Lupe genommen

Stemwede:

Das geplante Naturschutzgebiet Stiftholz in Niedermehnen ist heute von Experten der Kreisverwaltung unter die Lupe genommen worden. Dabei ging es unter anderem um die Besonderheiten dort. Dazu zählen seltene Pflanzen wie geflecktes Knabenkraut. Einige stehen auch auf der roten Liste der bedrohten Arten. Außerdem blühen im Stiftholz inzwischen mehr als 2000 Orchideen.

6.3 °
min 6 °
max 6.4 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige