Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Urteil nach Missbrauch am Doktorsee in Rinteln

Der Revisionsprozess gegen einen 33-Jährigen, der in Rinteln Mädchen sexuell missbraucht hat, ist vorbei. Er wurde wie schon im ersten Prozess zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt. Sicherungsverwahrung ordnete das Bückeburger Landgericht auch diesmal nicht an – allerdings nur unter Vorbehalt. Der 33-Jährige hatte auf dem Campingplatz am Doktorsee in Rinteln seine eigene Tochter und zwei Töchter von Bekannten missbraucht und gefilmt.