Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---
Euranet Plus
Bestens informiert

Mit Euranet Plus auf dem Laufenden in Europa

Radio Westfalica macht für Deutschland mit beim europäischen Radionetzwerk Euranet Plus. Junge Reporterinnen und Reporter aus verschiedenen europäischen Ländern berichten für Euranet Plus über europäische Themen.

Ein Besuch lohnt sich auch auf euranetplus.de mit unseren deutschsprachigen Beiträgen rund um die EU oder auf der offiziellen englischsprachigen Website euranetplus-inside.eu mit allen Beiträgen der Radionetzwerkpartner aus ganz Europa.


Homeoffice: Berlaymont statt Beletage

10.10.2019

Homeoffice liegt ja zunehmend im Trend. Auch bei der EU-Kommission, und die nehmen das mit dem Homeoffice jetzt wirklich wörtlich. Die neue Kommissionschefin wird in ihrem Office auch ihr Home in Brüssel haben.



EU-Schnellwarnsystem für Lebensmittel

09.10.2019

Der aktuelle Lebensmittelskandal in Deutschland betrifft vor allem verschiedene Produkte der Firma Wilke aus Hessen. Durch mit Listerien verunreinigte Produkte hat es Todesfälle und Erkrankte gegeben. Die Staatsanwaltschaft in Kassel hat ein Ermittlungsverfahren gegen den Geschäftsführer der Firma Wilke eingeleitet. Doch wer im Internet auf www.produktwarnung.eu geht, kann feststellen, es gibt weit mehr Produkte, vor denen aus unterschiedlichen Gründen aktuell gewarnt wird.



Faktenchecker besser vernetzen

08.10.2019

Problem erkannt, ist noch nicht Problem gebannt. Um Desinformationen besser zu bekämpfen, müssen auch die Gegenmaßnahmen und vor allem auch unser aller Bewusstsein besser werden. Die EU-Kommission hat jetzt eine öffentliche Ausschreibung gestartet, um eine digitale Plattform zur Bekämpfung von Desinformation in der EU zu schaffen. Das Ziel ist, ein Netzwerk von unabhängigen Experten zusammenzubringen.