Anzeige
Mädchen mit Warnwesten und auffälliger Kleidung
Mädchen mit Warnwesten und auffälliger Kleidung

Sehen und Gesehen werden!

Im Auto ist sie schon lange Pflicht - als Fußgänger oder Radfahrer machen aber viele immer noch einen großen Bogen um sie: Die Warnweste. Egal ob nicht schick genug, gerade nicht zur Hand oder einfach nicht praktisch: Zumindest in Sachen Ausreden sind wir ziemlich kreativ. Höchste Zeit den Spieß umzudrehen! Wir nutzen unsere Kreativität jetzt anders und verpassen der ollen Warnweste einen neuen Anstrich. Zusammen mit unserer Designerin Julia Kirscht entwerfen wir sinnvolle Alternativen zur Warnweste zum Selbermachen.  

Mädchen mit auffälliger Beani Mütze
Egal ob Beani...
Mädchen mit auffälligem Bommel am Kopf
...oder Bommel. Hauptsache: Auffällig!

Anleitung zum Bommel-Bau

Bild zu Beschreibung
Man nehme zwei Bögen Pappkarton und zeichne mit einem Becher einen Kreis.
Bild zu Beschreibung
Jetzt muss noch ins innere des Kreises ein zweiter Kreis gezeichnet werden. Hierfür eignet sich insbesondere ein Schnapsglas.
Bild zu Beschreibung
Jetzt müssen die beiden Kreise ausgeschnitten werden. Profis legen die beiden Pappen einfach direkt übereinander ;)
Bild zu Beschreibung
Jetzt muss noch der innere Kreis ausgeschnitten werden.
Bild zu Beschreibung
Jetzt geht es ans Wickeln. Die Streifen aus der Warnweste von Innen nach Außen wickeln.
Bild zu Beschreibung
Und so weiter...
Bild zu Beschreibung
... und so weiter.
Bild zu Beschreibung
Für eine kruze Pause eignet sich hervorragend eine kleine Haarspange. Eine Büroklammer tut es aber auch.
Bild zu Beschreibung
Ist der innere Kreis endlich geschlossen, kann das Geflecht an der Kante aufgeschnitten werden.
Bild zu Beschreibung
Dann können die Pappteile aus der Mitte entfernt werden. Vorsicht: Jetzt muss das Innere aber verknotet werden! Sonst war die ganze Arbeit umsonst.
Bild zu Beschreibung
Fertig ist der Leucht-Bommel!
 
Wetter
6 °
min 0 °
max 6 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: