Anzeige

Bundeswehr-Großübung Petershagen

Die Bundeswehr übt in Petershagen-Jössen den Ernstfall. 2.500 Soldaten sind im Einsatz, um das Überqueren eines Flusses im Verbund zu üben. Mit Amphibien-Fahrzeugen sind Brücken "gebaut" worden, damit andere Bundeswehr-Fahrzeuge die Weser überqueren können. Diese Übung soll den Fall im Krieg nachstellen, wenn Brücken zerbombt worden sind.

   
1 2 3
   
Wetter
24 °
min 9 °
max 26 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: