Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---

Tierschützer holen Küken von Kranspitze

Tierschützer und Feuerwehr haben in Lübbecke vier Jungvögel gerettet. Ein Turmfalken-Paar hatte in einem Neubaugebiet oben auf einem Kran ein Nest gebaut und dort vier Küken ausgebrütet. Das Bauunternehmen kann den Kran dort nun aber nicht mehr länger stehen lassen.
Deshalb hat die Feuerwehr mit einer Drehleiter einen Experten vom Naturschutzbund zum Nest hochgefahren. Der hat die Vögel in einen Karton gepackt und in die Wildtierstation gebracht. Gewartet wurde mit der Aktion solange, bis die Jungfalken alt genug für einen Umzug waren.