Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Weniger Menschen im Mühlenkreis zu dick

Im Mühlenkreis haben wieder weniger Menschen Übergewicht. Laut einer Untersuchung der Techniker Krankenkasse, die sich auf Daten des Landesstatistikamtes beruft, war zuletzt mehr als jeder Zweite hier bei uns zu dick. Das entspricht einem Rückgang von 1,8 Prozent gegenüber dem Wert aus der vorigen Studie. Gleichzeitig stieg allerdings die Zahl der adipösen, also der fettleibigen Menschen um 2,5 Prozent. Zu hohes Körpergewicht ist ein Gesundheitsrisiko, warnt die Krankenkasse. Diese Menschen sind häufiger krank als Normalgewichtige, körperlich und seelisch.