Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

A33-Teilstück zwischen Halle und Borgholzhausen wird freigegeben

Knapp ein Jahr nach der Freigabe der Nordumgehung in Bad Oeynhausen und Löhne ist eine weitere Lücke im ostwestfälischen Autobahnnetz geschlossen. Von Montag an ist es möglich, in einem Stück zwischen Bielefeld und Osnabrück über die A33 zu fahren. Um 11 Uhr wird der sieben Kilometer lange Streckeanabschnitt zwischen Halle und Borgholzhausen freigegeben. Damit sind 50 Jahre Planungs- und Bauzeit abgeschlossen.