Responsive image

on air: 

Oliver Tölke
---
---

Bauarbeiter bleibt im Krankenhaus

Nach dem Unglück auf der Tunnelbaustelle in Bad Oeynhausen-Dehme bleibt der Bauarbeiter weiter im Krankenhaus. Er wurde schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt und musste operiert werden. Der 43-Jährige war gestern Morgen brusthoch verschüttet worden. Ein Baggerfahrer entdeckte seinen Kollegen – nur noch Kopf und Schulter waren zu erkennen.