Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Betrüger in Espelkamp unterwegs

In Espelkamp treibt sich ein Betrüger herum, der sich als Polizist ausgibt. Eine Seniorin ist dem unbekannten Mann bereits auf den Leim gegangen. Die 86-jährige traf den Mann im Treppenhaus. Er stellte sich ihr als Polizist vor und zeigte auch einen Ausweis vor. Dann tischte der Betrüger eine Geschichte über angeblich in der Nachbarschaft festgenommene Einbrecher auf und dass er deswegen die Wohnung der Frau überprüfen müsse. Die ahnungslose Rentnerin ließ den Mann herein und kam sogar seinem Wunsch nach, ihr Portemonnaie kontrollieren zu dürfen. Nachdem sich der Trickdieb verabschiedet hatte, stellte die Seniorin fest, dass ihr Erspartes ebenfalls verschwunden war. Da half es auch nichts mehr, die echte Polizei anzurufen.