Responsive image

on air: 

DIE VIER VON HIER
---
---

Betrunken am Steuer

Am Wochenende haben Polizisten in Porta Westfalica gleich zwei Autofahrer erwischt, die betrunken unterwegs waren. Zuerst fiel den Beamten ein 32-Jähriger Portaner auf, einen Tag später musste ein 72-Jähriger seinen Führerschein abgeben.

In der Nacht zu Sonntag fuhr der 32-Jährige in Kleinenbremen falsch herum durch einen Kreisverkehr an der Rintelner Straße. Polizeibeamte stoppten ihn und stellten fest, dass der Mann getrunken hatte. Die Beamten konnten ihm eine Blutprobe abnehmen, aber nicht seinen Führerschein: Er hat nämlich keinen. Das Auto gehört seiner Beifahrerin - beide werden jetzt angezeigt. Außerdem hielten Polizisten in Porta noch einen 72-Jährigen an. Er war auf der Eisberger Straße unterwegs und wurde kontrolliert. Dabei fiel den Beamten die Fahne des Mannes auf. Auch ihm wurde Blut abgenommen. Seinen Führerschein zog die Polizei ein.