Responsive image
 
---
---

Betrunken und mit platten Reifen erwischt

Trotz platter Vorderreifen ist ein offensichtlich angetrunkener Autofahrer durch Minden gefahren. Und das auch noch viel zu schnell. Er zog eine deutlich sichtbare Funkenspur hinter sich her – bis Polizisten den Wagen stoppten. Der 28-Jährige war vorher wahrscheinlich mehrfach gegen den Bordstein gefahren, weshalb die Reifen von den Felgen gesprungen waren. Der Mann musste mit zur Blutprobe auf die Wache.