Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Big Jump trotz Schwimmverbot

Am Sonntag ist wieder der europaweite Flussbadetag – ein Event das im Mühlenkreis in den vergangenen Jahren viel Ärger verursacht hat. Mehrere hundert Schwimmer wollten in Petershagen in die Weserspringen – ausgerechnet im Naturschutzgebiet, wo Schwimmen verboten ist. Damit diesmal keine Schwimmer die brütenden Vögel stören, erinnert der Kreis nun an das Badeverbot. Es gilt für die Weser in Petershagen ab der Brücke der L770 flussabwärts bis zur Landesgrenze.