Responsive image
 
---
---

Ehestreit in Werste eskaliert

In Bad Oeynhausen hat ein Familienvater nach einem Ehestreit die gemeinsame Wohnung angezündet. Seine schwangere Frau und ein Kleinkind konnten sich in Sicherheit bringen. Bei der Festnahme des Mannes wurden zwei Polizisten verletzt.

Das Drama spielte sich in einem Sechs-Parteien-Haus in Werste ab. Als der Mann im gemeinsamen Schlafzimmer ein Feuer legte, rannte die schwangere Frau mit ihrem einjährigen Kind nach draußen. Zwei Polizisten waren kurz darauf die ersten Helfer vor Ort. Sie holten die anderen Bewohner aus dem Haus und versuchten das Feuer zu löschen. Der offensichtlich angetrunkene Familienvater beobachtete das Ganze vom Balkon aus. Dort wurde er auch festgenommen. Ein Polizist wurde von ihm am Kopf verletzt. Der andere erlitt eine leichte Rauchvergiftung.