Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---

Export steigt

Die Unternehmen in unserer Region werden immer internationaler – das geht aus dem Exportbarometer der Industrie- und Handelskammer hervor. In ganz OWL wurden im vergangenen Jahr 14 Milliarden Euro im Ausland erwirtschaftet - bei uns im Mühlenkreis waren es gut 2,3 Milliarden.

Damit liegt der Kreis Minden-Lübbecke OWL-weit auf Platz zwei hinter dem Kreis Gütersloh. Vor allem die Branchen Maschinenbau und Nahrungsmittel profitieren von dem Handel im Ausland. Der Mühlenkreis konnte mit seinen Exporten auch noch einmal zulegen: 2013 konnten die Unternehmen bei uns 6,7 Prozent mehr Umsatz machen als im Jahr davor. Und auch für dieses Jahr rechnen die Experten der Kammer mit einem Wachstum. Dabei sind die Nachbarländer wie die Niederlande, Österreich und Tschechien, aber auch die großen Industrienationen wie die USA und China die wichtigsten Märkte für unsere Firmen.