Responsive image
 
---
---

Feuer in der Thomaskirche gelöscht

Die Löscharbeiten an der Thomaskirche in Espelkamp konnten am Abend erst nach sieben Stunden beendet werden. Der Kirchturm wurde durch das Feuer schwer beschädigt, ist aber nicht einsturzgefährdet. Die 50 direkten Nachbarn der Kirche konnten am Abend in ihre Wohnungen zurück. Sie waren vorsichtshalber evakuiert worden. Vermutet wird, dass das Feuer bei Dachdeckerarbeiten ausgelöst wurde. Die Löscharbeiten waren wegen der Kupferverkleidung des Kirchturms sehr schwierig.
Fotos von dem Feuer gibt es hier.