Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---

Freibäder rechnen mit vollem Haus

Die Badeseen und Freibäder im Mühlenkreis richten sich angesichts des Sommerwetters auf den ersten Besucherrekord der Saison ein. Der Mai sei zwar nicht schlecht gelaufen, doch richtig schön sei es bisher meist nur wochentags gewesen. Passend zum Wetter melden auch die Lebensmittelkontrolleure des Kreises, dass bei ihren Kontrollen in den Eisdielen in diesem Jahr bisher nur wenige Verstöße auffielen. Das Eis wird beispielsweise auf Keime untersucht. Kleinere Verstöße wie zum Beispiel fehlende Kennzeichnung gebe es immer wieder mal, sagte eine Kreissprecherin.