Responsive image
 
---
---

Führerschein gleich wieder weg

In Petershagen hat sich ein Fahranfänger offenbar betrunken ans Steuer gesetzt und mit seinem Wagen einen Unfall verursacht. Der junge Autofahrer war auf der B 482 zwischen Lahde und Jössen in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen überrollte erst mehrere Pfosten, danach verriss der 18-Jährige das Steuer und prallte gegen eine Leitplanke. Der junge Autofahrer blieb unverletzt, seinen Führerschein musste er allerdings sofort abgeben. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von etwa 12.000 Euro.