Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Im Schneckentempo über die B 65

Die Polizei hat in der Nacht in Lübbecke den Fahrer eines Kleinlasters aus dem Verkehr gezogen. Er war auf der B65 zwischen Eilhausen und Nettelstedt mit nur 20 Stundenkilometern unterwegs. Eine Streife hielt den 49-jährigen Espelkamper wegen seiner langsamen Fahrt an. Dabei schlug den Beamten eine kräftige Alkoholfahne entgegen. Die anschließende Blutprobe bestätigte, dass der Mann angetrunken war. Seinen Führerschein musste er auf der Polizeiwache in Lübbecke lassen.