Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---

Kein Pokémon Go an Schulen

Lehrer- und Elternverbände in Nordrhein-Westfalen fordern nach den Sommerferien ein vorrübergehendes Smartphone-Verbot an Schulen. Grund ist das Pokémon-Fieber, das viele Jugendliche gepackt hat. Solange das Pokémon-Fieber grassiert, brauchen wir eindeutige Richtlinien, findet Peter Silbernagel, Vorsitzender des Philologenverbandes NRW. Das Spiel ist seit Beginn der Sommerferien in Deutschland erhältlich.