Responsive image
 
---
---

Mehr als 80 Fahrer mit Handy am Steuer erwischt

Die Polizei hat auch im Mühlenkreis beim landesweiten Aktionstag gegen Handys am Steuer etliche Verstöße festgestellt. Mehr als 80 Fahrer hatten gestern während der Fahrt das Handy in der Hand. Der Großteil waren Autofahrer, die Polizei erwischte aber auch LKW- und Radfahrer die während der Fahrt mit dem Handy beschäftigt waren. Auf sie kommen jetzt Bußgelder von bis zu 100 Euro und ein Punkt in Flensburg zu.