Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---

Politiker beraten über Parkgebühren

In Bad Oeynhausen sollen Autofahrer mehr Parkgebühren zahlen. Darüber sprechen am Abend die Politiker im Stadtentwicklungsausschuss. Die Geschäftsleute in der Innenstadt sind sauer. Sie fürchten, dass ihre Kunden künftig in den Werre-Park fahren – da ist das Parken kostenlos. 1.500 Oeynhausener haben sich mit ihrer Unterschrift gegen die geplanten Parkgebühren ausgesprochen. Die Stadtverwaltung will die freie Parkzeit auf vielen Flächen von einer Stunde auf eine halbe Stunde verkürzen. Da, wo bisher kostenlos geparkt werden konnte, sollen in Zukunft Gebühren verlangt werden.