Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Schießerei sorgt für Bahn-Probleme

Eine Schießerei am Bahnhof in Rheda-Wiedenbrück im Kreis Gütersloh sorgt für Probleme im Regionalverkehr. Der Bahnhof ist seit den frühen Morgenstunden gesperrt. Die Züge aus dem Mühlenkreis in Richtung Düsseldorf halten dort nicht. Reisende müssen in Gütersloh oder Oelde in Busse umsteigen. Ein 27-jähriger hatte am Morgen im Bahnhof um sich geschossen, aber niemanden verletzt. Er wurde festgenommen.