Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Sparkassenfusion Thema im Ausschuss

Für die geplante Fusion der Stadtsparkassen Bad Oeynhausen und Porta Westfalica soll eine weitere Weiche gestellt werden. Die Politiker des Oeynhausener Finanzausschusses sprechen heute Abend darüber. Morgen steht das Thema auch bei den Portaner Politikern auf der Tagesordnung. Das letzte Wort haben aber die Stadträte. Stimmen auch sie zu, wollen die Sparkassen an den Details arbeiten. Für die Mitarbeiter soll sich durch die Fusion erstmal nichts ändern. Kündigungen werde es nicht geben, hieß es.