Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---

Städte- und Gemeindebund tagt in Lübbecke

Ärztemangel auf dem Land oder die Inklusion in Schulen: Diese Themen standen am Nachmittag in Lübbecke im Mittelpunkt. Bei einem Treffen des Städte und Gemeindebundes. Vertreter von fast 70 Kommunen des Landes nahmen daran teil. Vor allem bei der Umsetzung der Inklusion gebe es noch immer viele offene Fragen, sagte der Lübbecker Bürgermeister Eckhard Witte. Darüber hinaus sei noch nicht geklärt, wer die Kosten für die schulische Inklusion übernimmt. Auch Vertreter des Landkreistages in NRW sind sich einig, dass die Zuschüsse aus Düsseldorf nicht ausreichen.