Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---

Umzug der Stadtverwaltung Minden

In den ersten zwei Septemberwochen ziehen 140 Arbeitsplätze der Mindener Stadtverwaltung im Rahmen der Rathaussanierung um. So ist zum Beispiel das komplette Jugendamt ab September im Regierungsgebäude am Weserglacis zu finden. Das Regierungsgebäude ist frei geworden, weil die Deutsche Bahn AG in die Pionierstraße gezogen ist. Im Haupteingang am Manzelbrunnen wird es für Besucher*innen Informationen zu den Büroraumbelegungen im Gebäude geben. Zudem gibt es im Eingangsbereich zu den Öffnungszeiten eine Ansprechpartnerin/einen Ansprechpartner, sagt die Stadt. Die Umzüge der Abteilungen beginnen am Montag, 4. September, und laufen bis zum 12. September. Aus diesem Grund und wegen der Fahrten der Umzugswagen findet am Dienstag, 5. September 2017, und am Dienstag, 12. September, der Wochenmarkt auf dem Kleinen Domhof nicht statt. Das ist mit der zuständigen Marktgilde abgestimmt.