Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Verhängnisvolle Verfolgungsjagd

Ein 24-jähriger Autofahrer hat sich gestern Abend mit der Polizei Herford eine Verfolgungsjagd geliefert. Er rammte dabei sogar den Streifenwagen, sodass die Polizisten verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten.  Die Polizisten beobachteten, wie der 24-jährige auf der Abteistraße in Herford einen Golf rammte und flüchtete. Die Beamten verfolgten ihn und forderten sogar Verstärkung von Kollegen aus Herford und Bielefeld an. Von der Innenstadt ging es auf die A2. Dort rammte der Flüchtige den Streifenwagen. Dieser geriet ins Schleudern und prallte gegen die Mittelleitplanke. Das Täterfahrzeug kam auch zum Stehen. Die Beamten konnten den Mann überwältigen. Er stand offenbar unter Drogen und hatte keine Fahrerlaubnis. Die Ermittlungen zu dem Fall laufen jetzt.