Responsive image
 
---
---

Weniger Katholiken treten aus

Die Austrittswelle bei der katholischen Kirche im Mühlenkreis hat sich abgeschwächt. Kehrten im vergangenen Jahr noch recht viele Katholiken ihrer Kirche den Rücken, meldet zum Beispiel der Pastoralverbund Mindener Land jetzt wieder sinkenden Zahlen. 2014 waren gerade im Raum Minden, Petershagen und Hille gut 130 Katholiken ausgetreten und damit fast 40 mehr als im Jahr zuvor. Für viele war der Skandal um den verschwenderischen Bischof Tebartz-van-Elst der Grund.