Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Zeugen nach Fahrradunfall gesucht

Nach einem Unfall zwischen zwei Radfahrern am vergangenen Freitag in Bad Oeynhausen, liegt eine 77-Jährige weiter auf der Intensivstation in Bielefeld. Ein Rettungshubschrauber hatte die Rentnerin dorthin geflogen.

Die Frau war am Freitag mit einem ihr entgegenkommenden 18-jährigen Radfahrer in der Unterführung zum Sielpark kollidiert. Der junge Mann musste ebenfalls verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Beide erlitten unter anderem Kopfverletzungen und waren ohne Helm unterwegs. Wie es zu dem Unfall kam, ist weiterhin unklar. Die 77-Jährige konnte nicht befragt werden, der 18-Jährige kann sich nicht an den Unfallhergang erinnern, sagt er.  Die Polizei sucht daher Zeugen.