Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Bundeswehr informiert Hiller über Wickriede-Nutzung

Die Bundeswehr hat sich in Hille den Fragen von Anwohnern zu ihrem Truppenübungsplatz in der Wickriede gestellt. Der soll in Zukunft viel stärker genutzt werden als bisher, was in Hille und Espelkamp schon länger für Unruhe sorgt. Rund 100 Leute haben die Infoveranstaltung am Abend besucht:
 

Die Mindener Pioniere sollen auf dem Übungsplatz unter anderem das Entschärfen von Bomben und Mienen trainieren. Dabei kommen Attrappen mit nur kleiner Sprengkraft zum Einsatz. Die Zahl der Hubschrauber-Trainingsflüge soll verdoppelt werden.