A2 soll sicherer werden

Die A2 soll sicherer werden. Weil dort seit Jahren überdurchschnittlich viele Unfälle passieren, planen die Bundesländer eine Vielzahl von Maßnahmen. Es geht nicht nur um mehr Sicherheit, sondern auch um ein flotteres Durchkommen. Zertrümmerte Lkw, Tote, Verletzte und lange Staus. So etwas bekommen die Helfer entlang der A2 beinahe täglich zu sehen. Mit einer einem größeren Maßnahmen-Paket wollen die Bundesländer nun für mehr Sicherheit sorgen. Geplant sind unter anderem intensive Kontrollen, wie sie seit einigen Wochen schon im Großraum Hannover laufen. Außerdem sollen bei Bauarbeiten nach Möglichkeit keine Fahrspuren mehr gesperrt werden, selbst wenn die Arbeiten dadurch teurer werden. Hintergrund ist, dass vielen Unfälle vor Baustellen passieren, weil LKW-Fahrer abgelenkt sind oder zu dicht auffahren.

Wetter
15 °
min 6 °
max 15 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: