Responsive image

on air: 

Oliver Tölke
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Corona-Infektionen gehen im Kreis Minden-Lübbecke deutlich zurück

Die Zahl der aktiven Corona-Infektionen ist über das Wochenende im Kreis Minden-Lübbecke deutlich gesunken. Aktuell zählt die Kreisverwaltung noch vier aktive Fälle. Die Infizierten stammen aus Minden, Rahden, Hille und Stemwede. Alle anderen Kommunen im Kreis gelten mittlerweile wieder als "coronafrei". Am Freitag hatte der Kreis noch neun aktive Covid-19-Erkrankungen gezählt.

Seit Beginn der Pandemie haben sich insgesamt 502 Menschen im Kreis Minden-Lübbecke mit dem Virus infiziert. 485 gelten als genesen. 13 Corona-Patienten haben die Infektion nicht überlebt.

Spiritus-Flasche explodiert: 18-Jährige in Minden schwer verletzt
Eine 18-Jährige ist bei der Explosion einer Spiritusflasche in Minden schwer verletzt worden. Passiert ist das in der Nacht auf einer Gartenparty in Minden, als ein Feuerkorb neu entzündet werden...
Jürgen Sprick (AfD) tritt Bürgermeisterwahl in Espelkamp nicht an
Die Minden-Lübbecker AfD hat ein Problem mit ihrem Bürgermeisterkandidaten in Espelkamp. Es ist rausgekommen, dass der Petershäger Jürgen Sprick im Mai wegen Untreue zu einer Bewährungsstrafe...
SG Club Porta Westfalica: "Damen verschenken Sex"
Der "SG Club" in Porta Westfalica steht vor der endgültigen Schließung. Die Minden-Lübbecker Kreisverwaltung hat eine Betriebsschließung wegen Verstößen gegen das Prostitutionsgesetz erwirkt....
Waldbrandgefahr in Minden-Lübbecke steigt
Temperaturen um die 30 Grad, dazu wenig Regen – mit der Hitzewelle nimmt die Gefahr von Waldbränden wieder deutlich zu. Ein kleiner Funken reicht, um eine Katastrophe auszulösen, sagt das...
16 neue Corona-Fälle im Mühlenkreis
Die Zahl der Corona-Fälle im Mühlenkreis steigt weiter an. Seit gestern sind 16 neue Fälle dazugekommen – damit liegt die Zahl der akut Infizierten jetzt bei 53. Ein Infizierter hat sich seit gestern...
Häftling nach Flucht zurück in deutschem Gefängnis
Der im März vergangenen Jahres in Bad Salzuflen entflohene Häftling sitzt wieder im Gefängnis. Der 33-jährige hat sich im Beisein seines Anwalts der Bielefelder Polizei gestellt. Er wurde anschließend...