Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Corona-Pandemie: Kaum Neuinfektionen, aber ein weiterer Todesfall

Im Kreis Minden-Lübbecke ist ein weiterer Corona-Infizierter verstorben. Nach Angaben des Kreises handelt es sich um einen 69-jährigen Mindener. Damit sind bei uns bisher 223 Menschen an den Folgen einer Covid-Infektion verstorben. Seit gestern wurden acht Neuinfektionen gemeldet. 55 Erkrankte werden in einem der Krankenhäuser bei uns behandelt, 13 von ihnen liegen auf der Intensivstation.

Situation in den Pflegeeinrichtungen sowie Reha-Kliniken u.Ä.:

Aktuell gibt es in drei Einrichtungen bestätigte Corona-Fälle. Dort sind 30 Bewohner*innen und 14 Mitarbeitende infiziert. Darunter ist nun auch eine Einrichtung des Wittekindshofes in Bad Oeynhausen. Dort haben sich nach Angaben des Kreises fünf Mitarbeitende infiziert. Bewohner*innen und Beschäftigte sind demnach getestet worden. Das Gesundheitsamt und die Einrichtung befinden sich in engem Austausch.

Impfen kommt voran

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe meldet, dass im Impfzentrum in Hille-Unterlübbe bis einschließlich Sonntag 4.316 Menschen eine Erstimpfung erhalten haben. Dazu kommen weitere 7.540 Minden-Lübbecker, die von einem mobilen Team geimpft worden sind. Davon haben inzwischen 4.359 Menschen die Zweitimpfung erhalten.

Einbrecher mit Taschenlampe steigt durch ein Fenster
Mehr Einbrüche im Kreis Minden-Lübbecke
Die Zahl der Einbrüche ist bei uns im Kreis Minden-Lübbecke vergangenes Jahr leicht gestiegen. Nach Angaben der Polizei wurden rund 340 solcher Taten kreisweit registriert, das sind etwa 70 mehr als...
Mann mit FFP-2-Maske vor einem Schaufenster
Corona-Lockerungen treten in Kraft
Ab Montag werden einige Corona-Auflagen bei uns in Nordrhein-Westfalen gelockert. So dürfen wir wieder mehr Menschen treffen und auch einige Läden haben wieder geöffnet. Vieles läuft aber nur über...
Testzentrum Kanzlers Weide Minden
Mindener Schnelltestzentrum auf Kanzlers Weide nimmt den Betrieb auf
Das Drive In-Schnelltestzentrum auf Kanzlers Weide in Minden nimmt Montag seinen Betrieb auf. Ab 13 Uhr können sich Menschen dort testen lassen. Ab Dienstag hat das Testzentrum dann täglich von 6 bis...
Handball im Tor
GWD Minden verliert - TuS N-Lübbecke gewinnt
Handballbundesligist GWD Minden hat die Sensation knapp verpasst. Gegen den Tabellenführer aus Flensburg gab es Sonntag eine knappe 28:29-Niederlage. Damit steht GWD weiterhin auf dem 15....
Gänse auf einer Wiese
Kreis Minden-Lübbecke verschärft Auflagen für Geflügelbetriebe
Die Kreisverwaltung hat am Wochenende die Auflagen für Geflügelbetriebe verschärft. Das Friedrich-Loeffler-Institut hat inzwischen bestätigt, dass in einem Betrieb in Preußisch Oldendorf die...
Ein Büro-Container wird von einem Kran neben einem Zelt abgestellt. Hier eröffnet am Montag ein neues Testzentrum
Corona-Inzidenz steigt in Minden-Lübbecke wieder
Die Sieben-Tage-Inzidenz ist im Kreis Minden-Lübbecke über das Wochenende weiter gestiegen. Der Wert lag am Sonntag nach 26 gemeldeten Neuinfektionen nach unseren Berechnungen bei 69. Das ist der...