Responsive image

on air: 

Sascha Faßbender
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Corona: Zahl der Todesfälle in Minden-Lübbecke steigt auf 500

Die Zahl der Corona-Fälle geht bei uns weiter zurück. Die Wocheninzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut aktuell bei 106,0.

Seit gestern sind dem Kreis 78 Neuinfektionen gemeldet worden. Allerdings hat es auch einen weiteren Todesfall gegeben. Ein 87-jähriger Infizierter ist gestorben. Insgesamt sind seit dem Ausbruch der Pandemie damit 500 Minden-Lübbecke in Verbindung mit einer Covid19-Infektion verstorben. 28 Infizierte werden in einem der Krankenhäuser bei uns behandelt, vier davon auf der Intensivstation.