Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Einreiseverbot für Erntehelfer: Landwirte fordern mehr Klarheit

Das vorläufige Einreiseverbot für ausländische Saisonkräfte stellt viele Landwirte bei uns vor riesige Herausforderungen. Gerade bei der anlaufenden Spargelernte würden die Kräfte fehlen, heißt es vom Landwirtschaftlichen Kreisverband. Die Landwirte hatten drauf gesetzt, dass die Erntehelfer einreisen können. Das hatte die Bundesregierung erst auch weiter erlaubt, seit Mittwoch (17 Uhr) allerdings dürfen die Saisonkräfte bis auf weiteres nicht mehr ins Land. Das Bundesinnenministerium sagt, dass das zum Schutz gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie sei.