Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Festnahmen nach Einbruch in den Aue-Markt in Rahden-Preußisch Ströhen

Unweit des Forstweg in Espelkamp-Schmalge endete die Verfolgungsfahrt, als das Fluchtfahrzeug von einem Waldweg abkam und sich fest fuhr. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Die Polizei hat am Wochenende mehrere Einbrecher festgenommen. Die drei Männern waren in den Aue-Markt in Rahden-Preußisch Ströhen eingebrochen.

Eine Zeugin hatte in der Nacht zu Sonntag verdächtige Geräusche, Stimmen und dann eine Alarmanlage gehört. Sie rief die Polizei.

Erste Festnahme noch auf dem Parkplatz

Die Beamten fanden vor Ort dann die drei Männer an einem Transporter. Als sie die Polizei bemerkten, flüchteten zwei der Einbrecher zu Fuß. Der dritte sprang in den Transporter und fuhr los.

Einen 28-Jährigen konnte die Polizei noch auf dem Parkplatz festnehmen. Der Mindener ist für die Polizei kein Unbekannter.

Einbrecher liefern sich spektakuläre Verfolgungsjagd mit der Polizei

Der andere Flüchtige konnte dagegen auf die Ladefläche des Transporters springen. Die Polizei nahm mit Martinshorn und Blaulicht die Verfolgung auf. Während der Flucht viel auch der vorher erbeutete Tresor samt Einbruchswerkzeug aus dem Transport.

Zweite Festnahme auf Waldweg in Espelkamp, dritter Einbrecher kann entkommen

Auf einem Waldweg in Espelkamp-Schmalge blieb der Transporter schließlich stecken. Der Einbrecher, der vorher auf die Ladefläche gesprungen war, konnte leichtverletzt und ordentlich durchgeschnüttelt festgenommen werden. Bei ihm handelt es sich um einen 25-Jährigen aus Lübbecke. Dem Fahrer des Wagens gelang zu Fuß die Flucht. Auch ein Polizeihubschrauber fand danach keine Spur von ihm

Die Ermittlungen dauern an.

 

Einbrecher mit Taschenlampe steigt durch ein Fenster
Mehr Einbrüche im Kreis Minden-Lübbecke
Die Zahl der Einbrüche ist bei uns im Kreis Minden-Lübbecke vergangenes Jahr leicht gestiegen. Nach Angaben der Polizei wurden rund 340 solcher Taten kreisweit registriert, das sind etwa 70 mehr als...
Mann mit FFP-2-Maske vor einem Schaufenster
Corona-Lockerungen treten in Kraft
Ab Montag werden einige Corona-Auflagen bei uns in Nordrhein-Westfalen gelockert. So dürfen wir wieder mehr Menschen treffen und auch einige Läden haben wieder geöffnet. Vieles läuft aber nur über...
Testzentrum Kanzlers Weide Minden
Mindener Schnelltestzentrum auf Kanzlers Weide nimmt den Betrieb auf
Das Drive In-Schnelltestzentrum auf Kanzlers Weide in Minden nimmt Montag seinen Betrieb auf. Ab 13 Uhr können sich Menschen dort testen lassen. Ab Dienstag hat das Testzentrum dann täglich von 6 bis...
Handball im Tor
GWD Minden verliert - TuS N-Lübbecke gewinnt
Handballbundesligist GWD Minden hat die Sensation knapp verpasst. Gegen den Tabellenführer aus Flensburg gab es Sonntag eine knappe 28:29-Niederlage. Damit steht GWD weiterhin auf dem 15....
Gänse auf einer Wiese
Kreis Minden-Lübbecke verschärft Auflagen für Geflügelbetriebe
Die Kreisverwaltung hat am Wochenende die Auflagen für Geflügelbetriebe verschärft. Das Friedrich-Loeffler-Institut hat inzwischen bestätigt, dass in einem Betrieb in Preußisch Oldendorf die...
Ein Büro-Container wird von einem Kran neben einem Zelt abgestellt. Hier eröffnet am Montag ein neues Testzentrum
Corona-Inzidenz steigt in Minden-Lübbecke wieder
Die Sieben-Tage-Inzidenz ist im Kreis Minden-Lübbecke über das Wochenende weiter gestiegen. Der Wert lag am Sonntag nach 26 gemeldeten Neuinfektionen nach unseren Berechnungen bei 69. Das ist der...