Responsive image

on air: 

DIE VIER VON HIER
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Feuer in Hille wurde wahrscheinlich gelegt

Die Polizei geht nach dem Brand bei einem Entsorgungsunternehmen in Hille-Eickhorst von Brandstiftung aus. Die Ermittler gehen davon aus, dass das Feuer in der Nacht zu Sonntag von zwei Männern gelegt wurde. Die Feuerwehr war erst Sonntagabend gerufen worden. Zu dem Zeitpunkt brannte ein 30 Kubikmeter Großer Haufen Hackschnitzel. Bei dem Feuer wurde niemand verletzt. Gebäude wurden auch nicht beschädigt. Die Polizei hofft jetzt auf Zeugenhinweise.