Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Fußgänger legt Bahnverkehr lahm

Ein Fußgänger hat in Bad Oeynhausen am Abend für eine Sperrung der Bahnstrecke Richtung Porta gesorgt. Er war neben den Gleisen spazieren gegangen. Der Zugführer eines ICEs hatte den 27-Jährigen gesehen und eine Notbremsung gemacht. Danach alarmierte er die Polizei. Die Beamten konnten den Fußgänger wenig später in der Nähe ausfindig machen. Er bekam eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.