Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Mädchen prügeln sich am Espelkamper Bahnhof

Am Bahnhof in Espelkamp ist ein Streit zwischen mehreren Mädchen aus dem Ruder gelaufen. Zwei 16 und 18 Jahre alte Schwestern aus Minden sind dort gestern Vormittag mit drei Mädchen aus Lübbecke und Hille aneinandergeraten.

Das Trio soll der 18-jährigen Mindenerin an den Haaren gezogen, sie am Hals gepackt und getreten haben. Als die jüngere Schwester eingriff, wurde auch sie attackiert.

Die Polizei hat die drei Mädchen später zur Rede gestellt, sie gaben zu, dass es mit den Geschwistern schon öfter zum Streit kam. Geschlagen haben wollen sie aber niemanden.