MKK ziehen positive Bilanz

Die Mühlenkreiskliniken blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Sie konnten zum siebten Mal in Folge einen positiven Jahresabschluss vorlegen und einen Überschuss von 1,7 Millionen Euro erwirtschaften. Auch die Zahl der Mitarbeiter ist gestiegen – um fast 150 auf 4633 Beschäftigte. Trotzdem bleibe der Fachkräftemangel ein Thema, sagt der Vorstandsvorsitzende der Mühlenkreiskliniken, Dr. Olaf Bornemeier. Was die Mühlenkreiskliniken dagegen tun, dazu sagte er uns:

Wetter
15 °
min 6 °
max 15 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: