Morde Hille: Gericht will neues Gutachten

Im Prozess um den Hiller Dreifachmord fordert das Bielefelder Landgericht ein spezielles Gutachten an. Biologen sollen das Muster der Blutspritzer am Tatort untersuchen und daraus Schlüsse ziehen, welcher der beiden Angeklagten den Familienvater Fadi S. erschlagen hat. Bisher beschuldigen sich Jörg W. und Kevin R. gegenseitig, den 30-Jährigen mit erschlagen zu haben. Über die Befangenheitsanträge gegen die Richter in dem Prozess hat die Strafkammer noch nicht entschieden.

6.3 °
min 6 °
max 6.4 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige