Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Obernkirchener schießt sich aus Versehen in die Brust

In Obernkirchen ist es in der Nacht zu einem Unfall mit einer Luftdruckwaffe gekommen. Ein 33-Jähriger wollte seine erlaubnisfreie Waffe entladen, dabei lösten sich zwei Schüsse, beide trafen den Obernkirchener in die Brust. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Schaumburger Klinikum. Die Polizei hast festgestellt, dass der Schütze betrunken war. Seine Waffe hat die Polizei für die Ermittlungen erstmal sichergestellt.