Responsive image

on air: 

Claudia Löhr
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Porta will IKEK-Maßnahmen auf den Weg bringen

In Porta Westfalica will die Politik die ersten IKEK-Projekte für dieses Jahr auf den Weg bringen. Der Planungsausschuss spricht heute über acht Projekte, darunter neue Radwege in Eisbergen oder auch ein Bahnhalt am Veltheimer Bahnhof. Für dieses Jahr soll die Stadt Porta für die acht Projekte 100.000 Euro zur Verfügung stellen. Die Politiker im Haupt- und Finanzausschuss und im Rat müssen die Projekte auch noch absegnen. Beim Integrierten kommunalen Entwicklungskonzept haben auch Bürger ihre Ideen für Porta Westfalica mit eingebracht, die Verwaltung hatte dazu die Stadtwerkstätten veranstaltet.