Anzeige

Bauland ist günstiger geworden

Der Bauboom bei uns lässt offenbar etwas nach: Vergangenes Jahr sind 194 Grundstücke verkauft worden – 50 weniger als im Jahr davor. Auch der Preis für Bauland ist laut einer Statistik des Landes gesunken. Ein Quadratmeter Bauland kostet bei uns im Schnitt 62,90 Euro – das sind fast 12 Euro weniger als davor. Damit sind Grundstücke im Mühlenkreis vergleichsweise günstig zu haben – im OWL-weiten Vergleich sind die Preise nur im Kreis Höxter niedriger. Hier liegt der Quadratmeterpreise bei rund 38 Euro. Am teuersten sind Baugrundstücke landesweit rund um Düsseldorf. Dort werden durchschnittlich knapp 165 Euro pro Quadratmeter fällig, in Köln sind es rund 145 Euro.

Wetter
7 °
min 2 °
max 7 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: