Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Psychisch kranker Mann wegen Attacken in Bad Oeynhausen vor Gericht

Er soll immer wieder Passanten in Bad Oeynhausen attackiert, beleidigt und angespuckt haben. Deswegen muss sich ein 47-Jähriger ab heute vor dem Bielefelder Landgericht verantworten. Insgesamt geht es um 19 Fälle. Einer Frau soll der Oeynhausener laut Anklage beispielsweise gedroht haben, sie umzubringen. Einen anderen Passanten soll er mit einem Gegenstand gegen den Kopf geschlagen und das Opfer dann gewürgt und getreten haben. Der Angeklagte gilt als psychisch krank. Deswegen strebt die Staatsanwaltschaft eine Unterbringung in der Psychiatrie an.

Minden-Lübbecke: weiter ukrainische Lehrer mit Deutschkenntnissen gesucht
Das Land und der Kreis Minden-Lübbecke suchen nach Lehrern aus der Ukraine. Sie sollen helfen, geflüchtete Kinder und Jugendliche hier besser in ihren neuen Schulalltag zu integrieren. Wichtig ist...
Rathausbesuch in Bad Oeynhausen wieder ohne Termin möglich
Wer bei der Stadtverwaltung in Bad Oeynhausen etwas erledigen muss, der braucht ab kommender Woche keinen Termin mehr abzumachen. Ab Mittwoch sind das Rathaus und sämtliche Dienststelle der Stadt...
Bürgerideen für Mindener Innenstadt gefragt
Mehr Pflanzen, Spielmöglichkeiten oder Fahrradständer: Die Mindener Innenstadt soll attraktiver werden und dabei setzte die Stadt auf die Ideen der Einwohner. Ab Samstag (28.05.) will die Verwaltung...
American Football-Verbandsliga: Minden Wolves wollen nächsten Sieg
Die Minden Wolves wollen ihre Erfolgsserie fortsetzen. Der American Football-Verbandsligist empfängt heute die Herne Black Barons im Mindener Weserstadion. Die Partie startet um 15.00 Uhr. Bisher...
Stadt Minden will am verkaufsoffenen Sonntag gezielt Parkplätze kontrollieren
Morgen – am verkaufsoffenen Sonntag – kann in Minden auf vielen Parkplätzen kostenlos geparkt werden. Die Stadt weist daraufhin, dass Parkscheine zum Beispiel auf der Schlagde und am Simeonsplatz am...
Polizei stoppt fahruntüchtigen Sprinter mit Hänger in Weserauentunnel
Die Minden-Lübbecker Polizei hat diese Woche am Weserauentunnel ein ziemlich unsicheres Gefährt aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten haben Mittwochnacht einen Sprinter samt Anhänger gestoppt, weil...