Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Schutz vor Corona: Weitere Lockerungen im Kreis Minden-Lübbecke

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bei uns im Kreis sowie ganz NRW treten heute weitere Lockerungen in Kraft.

Weil die Wocheninzidenz nun auch landesweit lange genug unter 35 liegt, gibt es deutlich mehr Freiheiten im privaten und im öffentlichen Leben. Wer z.B. drinnen ins Restaurant oder eine Kneipe will, muss keinen negativen Corona-Test mehr vorlegen.

Kein Termin mehr für's Museum

Neue Regeln gelten auch für Kulturveranstaltungen. In Museen gibt es keinen Personenbegrenzung mehr, und Termine müssen vorab auch nicht mehr vereinbart werden.

Im Freien sind Kulturveranstaltungen mit bis zu 1.000 Gästen möglich. Voraussetzung ist, dass man bestimmte Mindestabstände einhält oder einen negativen Test vorlegen kann.

Sport ohne Test, aber noch begrenzte Anzahl

Sport dagegen geht jetzt auch ohne Testnachweis, ist aber weiterhin nur mit begrenzter Personenzahl erlaubt. Außerdem gelten Hygienemaßnahmen und die Daten müssen zurückverfolgt werden können.

Die aktuellen Corona-Fallzahlen für den Kreis Minden-Lübbecke findet ihr hier.

Corona-Pandemie: Weiter kaum Neuinfektionen in Minden-Lübbecke
Der Inzidenzwert im Kreis Minden-Lübbecke sinkt weiter. Inzwischen liegt er unseren Berechnungen zufolge bei 9,6. Seit gestern sind dem Kreis-Gesundheitsamt nur zwei Neuinfektionen gemeldet worden. ...
Landpartie auf Schloss Bückeburg kann in diesem Jahr stattfinden
In diesem Sommer soll es in Bückeburg wieder eine Landpartie rund um das Schloss geben. Die „White Partie“ findet nach Angaben von Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe vom 31. Juli bis zum 08. August...
Minden-Lübbecker Polizei hat Motorradfahrer im Blick
Die Polizei bei uns im Kreis Minden-Lübbecke hat aktuell verstärkt Motorradfahrer im Visier. Sie hat bei Kontrollen auf der Straße Luttern zwischen Minden und Bad Oeynhausen vier Biker erwischt, die...
Weiterer Todesfall im Impfzentrum in Hille
Ein Mindener ist heute Vormittag im Impfzentrun in Hille kollabiert. Der 59-Jährige war nach Angaben des Kreises auf dem Weg zur Impfung, als er im Eingangsbereich plötzlich zusammenbrach....
Zwei Bauarbeiter auf Baustelle
Warten auf Baugenehmigungen in Minden
Wer einen Bauantrag bei der Stadt Minden einreicht, muss momentan länger warten als sonst. Aktuell dauern Baugenehmigungen etwas über ein halbes Jahr. Das hat nach Angaben der Stadt mehrere Gründe....
Kleine Holzbrücke durch einen Wald
Seltener Fall von Fledermaus-Tollwut in Minden
Bei uns im Mühlenkreis ist ein seltener Fall von Fledermaus-Tollwut festgestellt worden. Das infizierte Tier ist vergangene Woche in Minden gefunden worden. Die Fledermaus war aufgefallen, weil sie...