Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Sparkasse schließt vorsichtshalber Geldautomatenbereiche

Die Sparkasse Bad Oeynhausen-Porta Westfalica schließt ab heute während der Nacht mehrere Geldautomaten-Bereiche. Konkret geht es um Standorte mit angrenzenden Wohnhäusern. Hintergrund ist, dass immer mehr Geldautomaten von Kriminellen in die Luft gesprengt und dadurch Anwohner in Gefahr gebracht werden. Das Landeskriminalamt hatte deswegen die Schließung einiger Geldautomaten-Bereiche empfohlen.

14 neue Corona-Fälle im Kreis Minden-Lübbecke
Die Zahl der Corona-Fälle steigt bei uns im Mühelenkreis aktuell weiter deutlich an. Seit gestern wurden 14 Neuinfektionen gezählt. Nach Angaben des Kreises handelt es sich dabei größtenteils um...
GWD und TuS präsentieren Hygienekonzept
Handball-Bundesligist GWD Minden und Zweitligist TuS N-Lübbecke haben heute ihr gemeinsames Hygienekonzept für die neue Saison vorgestellt. Es wurde zusammen mit dem Institut für Krankenhaushygiene...
Kirmespark an der Weser in Minden wird aufgebaut
Der geplante Kirmespark an der Weser kann in einer Woche in Minden an den Start gehen. Heute ist auch die letzte Genehmigung vom Land dafür eingegangen. Der Freizeitpark auf Kanzlers Weide bietet...
Drei Verletzte bei Auffahrunfall in Bünde
Bei einem Unfall auf der Hansastraße in Bünde sind in der Nacht drei Menschen verletzt worden – darunter eine Autofahrerin aus Minden. Die 32-Jährige war in Richtung Rödinghausen unterwegs, als ihr...
Radfahrerin verunglückt schwer in Rahden
Eine Radfahrerin ist bei einem Unfall auf der Lemförder Straße in Rahden schwer verletzt worden. Die 41-Jährige war gestern in Höhe des Parkplatzes zur Gaststätte "Am Museumshof" von einem Auto...
Nach Corona-Massentest: Unterricht an Hüllhorster Gesamtschule startet wieder
An der Gesamtschule Hüllhorst kann ab heute wieder unterrichtet werden. Bei dem Massentest unter Lehrern, Schülern und Angestellten der Schule hat es laut Kreis nur einen weiteren positiven Befund...