Responsive image

on air: 

Oliver Tölke
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Trotz neuer Suche in Bad Oeynhausen: 81jähriger bleibt verschwunden

Auf der Suche nach dem vermissten 81jährigen hat auch eine erneute Suchaktion im Bad Oeynhausener Sielpark nichts gebracht. In der Nähe der Sielterrassen war ein Schuh des Reha-Patienten aus dem Kreis Gütersloh gefunden worden. Die Polizei suchte daraufhin gestern dort nach ihm und setzte im Werrestausee neben Tauchern auch ein 3D-Sonar ein. Der Mann wird mittlerweile seit einer Woche vermisst.

Mann stürzt in Baugrube in Porta Westfalica
In einem Neubaugebiet in Porta Westfalica-Hausberge hat es am Mittag einen Unfall gegeben. Ein Mann ist am Tieloserfeld in eine Baugrube gestürzt. Er hatte offenbar schon vor dem Sturz über Schmerzen...
Corona-Pandemie: 70 neue Fälle in Minden-Lübbecke
Die Corona-Kurve flacht bei uns nicht ab – im Gegenteil. Insgesamt 70 Neuinfektionen hat der Kreis seit gestern gezählt. Insgesamt sind damit momentan 394 Minden-Lübbecker nachweislich erkrankt. Unter...
Arbeitslosigkeit bei uns sinkt weiter
Die Zahl der Menschen ohne Job ist trotz der Krise weiter gesunken. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit sind aktuell 2,76 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet, 87.000 weniger als noch im...
Lockdown: Stadttheater sucht nach Ersatzterminen
Der neue Lockdown trifft das Mindener Stadttheater hart. Die für heute, übermorgen und Sonntag geplanten Vorstellungen können noch stattfinden. Danach ist wegen der neuen Vorgaben erstmal Schluss....
Trickbetrüger sind in Bad Oeynhausen abgeblitzt
Trickbetrüger sind in Bad Oeynhausen gescheitert. Sie wollten einen 84-Jährigen um mehrere Hundert Euro bringen. Ein Mann hatte den Rentner gestern mehrmals angerufen und ihn aufgefordert, Geld zu...
Petershäger Dachziegel-Streit geht vor Gericht
Ein Streit über die Farbe von Dachziegeln in Petershagen beschäftigt demnächst die Richter am Mindener Verwaltungsgericht. Der Kläger möchte, dass sein Wohnhaus mit anthrazitfarbenen Dachziegeln...