Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Überfall am Mittelweg in Minden

In Minden hat am Morgen jemand versucht einen 28-Jährigen auszurauben. Das Opfer war zu Fuß auf dem Mittelweg unterwegs, als ihm plötzlich jemand von hinten am T-Shirt riss. Der Räuber verletzte den 28-Jährigen auch mit einem Messer im Gesicht und forderte dann Bargeld von ihm. Das Opfer konnte sich aber wehren, der Angreifer verschwand dann auf einem Fahrrad in Richtung Ringstraße. Er soll um die 20 Jahre alt, zwischen 1,70 und 1,80 groß und korpulent gewesen sein.