Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Unbekannte brechen Autos in Minden auf

Mehrere Autoaufbrüche in Minden beschäftigen die Polizei. Allein vorgestern wurden den Beamten fünf Fälle gemeldet. Unter anderem wurden in einem Parkhaus an der Kampstraße zwei Wagen aufgebrochen. Die anderen Taten passierten an der Königstraße, der Wagner Straße und auf einem Parkplatz an der Gustav-Radbruch-Straße. Die Täter erbeuteten Portemonnaies, ein Notebook und ein Tablet. Die Polizei sucht nach Hinweisen und warnt in dem Zusammenhang nochmal davor, Wertsachen im Auto liegenzulassen.